Weihnachtsgeschenke…

Gestern gab es viele Geschenke, auch für mich war etwas dabei! Meine Zweibeiner haben heute eine Ski-Pause eingelegt und sind mit mir durch die funkelnde Schneelandschaft spaziert. Obwohl es auch in der Sonne sehr kalt ist, -10 Grad/Celsius, macht es mir sehr viel Spass. Zwischendurch darf ich mich dann, während meine Zweibeiner einen Kaffe oder eine heisse Zitrone trinken, im Café aufwärmen. Bilder von meinem neuem Spielzeug, meinem Spaziergang und der wunderschönen Umgebung findet ihr wieder im Fotoalbum.

Mein erster Schnee!

Juhuuuuu, das erste Mal in meinem Leben habe ich Schnee gesehen! Hier in Altenmarkt, im Salzburger Land, ist es richtig kalt. Minus 11 Grad/Celsius, aber die Sonne scheint fast den ganzen Tag. Sehe ich mit meinem Hundemantel nicht putzig aus?
Die ersten Bilder findet ihr im Fotoalbum, in den nächsten Tagen kommen weitere Bilder von unserem Winterurlaub dazu.

Lany zum ersten Mal im Schnee...

Advent, Advent, …

1. Advent, die Weihnachtszeit ist eingeläutet. Jetzt geht es stramm auf Weihnachten zu, nur noch 21mal schlafen und dann…? Was ist Weihnachten eigentlich? Meine Zweibeiner haben das gesamte Haus mit vielen Lichtern geschmückt und Abends brennen Kerzen. Jetzt haben sie mir auch noch eine rote Mütze aufgezogen, obwohl es gar nicht kalt ist! Komisch…
Weitere komische Bilder von mir findet Ihr hier!

Lany mit Adventsgrüßen...

Ich bin läufig!

Seit Montag dieser Woche bin ich läufig, dass erste Mal in meinem Leben. Das erste Mal im Leben...
Als erste hat es meine Zweibeinerschwester Jeannette entdeckt und meiner Zweibeiner-Mama Nicole gezeigt. Zum Glück hatten meine Zweibeiner vorgesorgt und von Melissa Strickrodt zeitig ein Hundehöschen bestellt. So lässt sich das ganze viel besser ertragen. Sehe ich mit dem Höschen nicht schick aus? Leider kann ich deshalb nicht auf die Ausstellung nach Stuttgart fahren, schade…!

Bin ich nicht schick...?

Gib mir Fünf…

Auch diese Woche war sehr aufregend. Nach einer heftigen Niesattacke fand mein Zweibeinerfrauchen die Granne auf dem Boden, die ich vor mehr als drei Monaten eingeschnüffelt hatte. Endlich bin ich sie los, selbst der Arzt hatte sie damals nicht in meiner Nase gefunden. Bilder von der Granne und der Hundeschule aus dieser Woche findet ihr wie immer im Fotoalbum.

Gib mir Fünf...